Kristoff gewinnt Nizza-Auftakt

Aufmacherbild

Alexander Kristoff (Katusha) gewinnt die 1. Etappe von Paris-Nizza über 196,6 km von Saint-Remy-les-Chevreuse nach Contres im Sprint vor Bouhanni (Cofidis) und Coquard (Europcar). Riccardo Zoidl (Trek/119.) und Georg Preidler (Giant/121.) kommen zeitgleich ins Ziel. Gesamtführender bleibt Michal Kwiatkowski (Etixx). Lange prägen die Ausreißer Delaplace (Bretagne) und Voeckler (Europcar) das Geschehen, sie werden aber 1,5 km vor dem Ziel eingeholt. Boonen (Etixx) gibt nach einem Sturz auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen