Top-10-Platz für Stefan Denifl

Aufmacherbild
 

Die 6. Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza endet mit einem Erfolgserlebnis für Stefan Denifl. Der IAM-Profi kommt mit sieben Sekunden Rückstand als Neunter ins Ziel und macht im Gesamtklassement einen Sprung auf Platz zehn (+31 Sekunden). Den Etappensieg sichert sich der Kolumbianer Carlos Alberto Betancur Gomez (ALM), der mit seinem zweiten Erfolg en suite auch die Gesamtführung vor Geraint Thomas (SKY/+8) und Rui Alberto Faria da Costa (LAM/+18) übernimmt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen