105. San Remo endet mit Premiere

Aufmacherbild

Alexander Kristoff (KAT) gewinnt als erster Norweger den Rad-Klassiker Mailand-San Remo. Der 26-Jährige setzt sich im Sprint einer großen Gruppe vor dem Schweizer Cancellara (TFR) und dem Briten Swift (Sky) durch. Nach dem Schneechaos im letzten Jahr findet die "Fahrt in den Frühling" 2014 bei strömendem Regen statt, Kehrfahrzeuge müssen die Zielgerade absaugen. Bernhard Eisel (Sky) kommt nicht mit der ersten Gruppe ins Ziel, Stefan Denifl (IAM) gibt vorzeitig auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen