Cancellara schwer verletzt

Aufmacherbild
 

Das belgische Eintages-Rennen E3 Harelbeke wird in der Anfangsphase von einem Massensturz überschattet. Zahlreiche Fahrer müssen das Rennen aufgeben, darunter auch der dreimalige Sieger Fabian Cancellara (TFR), für den die Klassiker-Saison vorzeitig beendet ist. Der Schweizer zieht sich zwei Wirbelbrüche im unteren Rückenbereich zu und fällt für den Rest des Frühjahrs aus. Mit Bonifazio (LAM), Langeveld (TCG) und Wagner (TLJ) werden drei weitere Radprofis zur Untersuchung ins Spital gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen