Albasini bleibt weiter in Front

Aufmacherbild

Julien Simon gewinnt die fünfte Etappe der 92. Katalonien-Rundfahrt. Der Franzose vom Team Saur Sojasun führt eine 26-köpfige Spitzengruppe an. Auf Platz zwei landet mit Rigoberto Uran (SKY) der Tagessieger vom Donnerstag. Sylvester Szmyd (LIQ) belegt den dritten Rang. Michael Albasini (GED) bleibt als Tages-Siebenter weiter vor Jurgen van den Broeck (LTB/+1:32 Min.) im Trikot des Gesamtführenden. Thomas Rohregger (RNT/25.) und Stefan Denifl (VCD/50.) verlieren knapp fünf Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen