Katalonien-Auftakt an Albasini

Aufmacherbild

Die 92. Auflage der Katalonien-Rundfahrt beginnt mit einem Ausreißersieg von Michael Albasini. Der Schweizer im Trikot von GreenEdge siegt auf dem 138,9 Kilometer langen Teilstück rund um Calella 42 Sekunden vor Anthony Delaplace (Saur) und 1:13 Minuten vor Nicoals Edet (Cofidis). Das Trio ist Teil einer fünfköpfigen Gruppe, die sich früh vom Hauptfeld absetzt. Thomas Rohregger (RadioShack) und Stefan Denifl (Vacansoleil) kommen mit 1:32 Minuten Verspätung ins Ziel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen