WorldTour-Lizenz für IAM Cycling

Aufmacherbild

Das Radteam "IAM Cycling" mit den Österreichern Matthias Brändle und Stefan Denifl erhält vom internationalen Verband UCI die Lizenz für die WorldTour-Saison 2015. Bisher wurden insgesamt 16 Lizenzen für die kommende WorldTour-Saison vergeben. Das Astana-Team, aus dem zuletzt einige Dopingfälle bekannt wurden, erhält noch keine Lizenz. Eine Entscheidung soll bis 10. Dezember fallen. Das erste Rennen der neuen WorldTour-Saison findet von 20. bis 25. Jänner 2015 in Australien statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen