Großer Erfolg für Boasson Hagen

Aufmacherbild

Das Team Sky ProCycling (Eisel) darf seiner Erfolgsliste in dieser Saison einen weiteren Sieg hinzufügen. Der Norweger Edvald Boasson Hagen entscheidet den GP Ouest France - Plouay nach einer späten Attacke für sich. Der Portugiese Rui Faria da Costa (Movistar), Sieger der Tour de Suisse, liegt bis rund einen Kilometer vor dem Ziel in Front, wird aber von Boasson Hagen noch abgefangen und rettet sich als Zweiter ins Ziel. Den Sprint des Feldes entscheidet Heinrich Haussler (Garmin) für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen