Schorn zieht sich Brüche zu

Aufmacherbild

Für Daniel Schorn endet der Rad-Klassiker Gent-Wevelgem im Krankenhaus. Der Salzburger kommt im Finish schwer zu Sturz und bricht sich dabei das Schlüsselbein sowie zwei Rippen. Von seinem Team NetApp Endura verunfallen noch weitere Fahrer. Scott Thaites und Paul Voss müssen ebenso mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Den 25-jährigen Österreicher erwischt es jedoch am schlimmsten. Der Sieg geht an den Deutschen John Degenkolb. Bernhard Eisel landet auf Rang 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen