Virus zwingt Cavendish in Knie

Aufmacherbild

Der Rad-Klassiker Gent-Wevelgem am Sonntag findet ohne Mark Cavendish statt. Der Brite aus dem Team Omega Pharma - Quick-Step laboriert an einer Virusinfektion, an eine Teilnahme ist daher nicht zu denken. "Es ist enttäuschend, dass ich nicht starten kann", so der Weltklasse-Sprinter. "Es ist ein Rennen, das ich noch nicht gewonnen habe." Mit Matthias Krizek (Cannondale), Daniel Schorn (NetApp) und Bernhard Eisel (Sky), dem Sieger von 2010, sind drei Österreicher am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen