Valverde wiederholt Fleche-Sieg

Aufmacherbild

Vorjahressieger Alejandro Valverde gewinnt auch 2015 den Rad-Klassiker Fleche Wallonne. Der Movistar-Profi setzt sich nach 206 km an der Mauer von Huy im Sprint einer kleinen Gruppe vor Julian Alaphilippe (EQS) sowie Michael Albasini (OGE) durch. Dahinter folgt das Katusha-Duo aus Joaquim Rodriguez und Daniel Moreno. Georg Preidler (TGA) belegt mit 53 Sekunden Rückstand den 37. Rang. Das Rennen ist geprägt von vielen Stürzen, auch Chris Froome (SKY) kommt elf Kilometer vor Schluss zu Fall.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen