Brändle Fünfter im Zeitfahren

Aufmacherbild
 

Matthias Brändle belegt im 13,9 km langen Einzelzeitfahren auf der 4. Etappe der Eneco Tour Rang fünf und ist damit auch im Gesamtklassement Fünfter. Der IAM-Profi ist elf Sekunden langsamer als der Niederländer Jos Van Emden aus dem LottoNL-Jumbo-Team, der Landsmann und Teamkollege Wilco Keldermann um fünf Sekunden distanziert. Damit ist van Emden der neue Gesamtführende der Rundfahrt durch die Niederlande und Belgien. Rang drei geht an Andrea Malori (MOV/+7) vor Lars Boom (AST).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen