Talansky sichert sich "Dauphine"

Aufmacherbild

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte! Während in den letzten Tagen die Stars Chris Froome und Alberto Contador um den Erfolg bei der 66. Auflage des Criterium du Dauphine ritterten, sichert sich der US-Amerikaner Andrew Talansky (GRS) in einem spannenden Finale mit der Bergankunft in Courchevel den Sieg. Mikel Nieve (ESP/Sky) gewinnt die 8. Etappe vor Bardet (ALM/+3) und Yates (OGE/+5). In der Gesamtwertung siegt der 26-jährige Talansky vor Contador (TCS/+27) und van den Brock (+35).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen