Froome nach Sieg Dauphine-Leader

Aufmacherbild

Christopher Froome (SKY) gewinnt die 5. Etappe der Dauphine mit der Bergankunft in Valmorel und übernimmt das Trikot des Führenden. Der Brite holt auf den letzten Metern Ausreißer Busche (USA/RLT) ein und setzt sich im Sprint gegen den Spanier Alberto Contador (TST/+4 Sek.) durch. Valverde (MOV/+10) belegt vor Rogers (TST/+12) Rang 4, Rohregger wird 49. (+4:50 Min). In der Gesamtwertung weist Froome als neuer Leader 52 Sek. Vorsprung auf Sky-Teamkollege Porte auf, Dennis (GRS/+54) ist Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen