Premierensieg bei Dauphine

Aufmacherbild

Der 22-jährige Nikias Arndt (GIA) darf sich auf der dritten Etappe des Criterium du Dauphine von Ambert nach Le Teil über seinen ersten WorldTour-Sieg freuen. Georg Preidlers deutscher Teamkollege setzt sich im Sprint des Hauptfeldes vor Boeckmans (LTB) und Janse van Rensburg (GIA) durch. Daniel Schorn (TNE) wird 79., Stefan Denifl 115., Matthias Brändle (beide IAM) 103. In der Gesamtwertung führt weiter Tour-Sieger Chris Froome (SKY) mit zwölf Sekunden Vorsprung auf Alberto Contador (TCS).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen