Contador von Froome beeindruckt

Aufmacherbild

Alberto Contador (STB) zeigt sich wenige Wochen vor Beginn der 100. Tour de France (ab 29. Juni) von der Form seines Kontrahenten Chris Froome (SKY) beeindruckt. "Er ist derzeit einfach stark, solide im Zeitfahren und in den Bergen", lobt der Spanier seinen vermeintlich schärfsten Rivalen bei der Frankreich-Rundfahrt. Auch beim Criterium du Dauphine sei der Brite "der stärkste Fahrer". Froome führt das Gesamtklassement vor der Schlussetappe an, Contador ist mit 2:56 min Rückstand nur Zehnter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen