Vuelta-Sieger wechselt Team

Aufmacherbild

Juan Jose Cobo fährt künftig für den spanischen Rennstall Movistar. Der 30-Jährige gewann in der vergangenen Saison die Vuelta a Espana. Bislang stand Cobo bei Geox unter Vertrag, das Team löst sich mit Saisonende allerdings auf. Der Spanier unterschreibt für zwei Jahre bei Movistar, wo er bereits 2010 tätig war - damals trat der Rennstall aber noch unter dem Sponsornamen Caisses d'Epargne an. Cobo und der nach Dopingsperre zurückkehrende Alejandro Valverde werden als Kapitäne fungieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen