Matthews siegt im Baskenland

Aufmacherbild
 

Die dritte Etappe der Baskenland-Rundfahrt geht mit einem Sieg von Michael Matthews zu Ende. Der Orica-Profi bekommt den Sprint nach 194,5 Kilometern auf dem Weg von Urdazubi-Urdax nach Vitoria-Gasteiz perfekt von seinem Teamkollegen Simon Gerrans angezogen und feiert seinen zweiten Saisonsieg vor Kevin Reza (Europcar) und Michal Kwiatkowski (Omega Pharma). Die Gesamtwertung führt weiterhin Alberto Contador (Tinkoff) 14 Sekunden vor Alejandro Valverde (Movistar) an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen