Dritter Amstel-Sieg für Gilbert

Aufmacherbild
 

Der Sieger des traditionsreichen Amstel Gold Race heißt zum 3. Mal Philippe Gilbert. Der 31-jährige Belgier, der schon 2010 und 2011 gewinnen konnte, setzt sich am Sonntag vor seinem Landsmann Jelle Vanendert (Lotto) und dem Australier Simon Gerrans (Orica) durch. In Valkenburg sicherte sich der BMC-Profi im Jahr 2012 auch den WM-Titel. Die Österreicher Stefan Denifl (36.) und Matthias Brändle (74.) können sich auf der 251 Kilometer langen Strecke nicht im Spitzenfeld klassieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen