Amstel Gold Race an Weltmeister

Aufmacherbild

Michal Kwiatkowski (EQS) feiert seinen ersten Sieg im Trikot des Weltmeisters und gewinnt das 50. Amstel Gold Race. Der 24-jährige Pole setzt sich nach 258 Kilometern von Maastricht nach Valkenburg im Sprint einer 17-köpfigen Spitzengruppe vor Alejandro Valverde (MOV) und Michael Matthews (OGE) durch. Auf Rang vier landet mit Rui Costa (LAM) ein ehemaliger Weltmeister, BMC-Profi Greg Van Avermaet wird Fünfter. Georg Preidler (GIA) wird mit 26 Sekunden Rückstand 39.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen