Cancellara gewinnt 98. "Ronde"

Aufmacherbild

Fabian Cancellara entscheidet die Flandern-Rundfahrt 2014 für sich. Der Schweizer triumphiert bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2013 bei der "Ronde" und schließt damit zu den Rekordgewinnern (Magni, Buysse, Museeuw, Leman und Boonen) auf. Nach 259,8 Kilometern setzt sich der 33-Jährige im Vier-Mann-Sprint vor dem belgischen Trio Greg van Avermaet (BMC), Sep Vanmarcke (BEL) und Stijn Vandenbergh (OPQ) durch. Mitfavorit Tom Boonen (OPQ) kommt nicht über Rang sieben hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen