Flandern-Hattrick für Tom Boonen

Aufmacherbild
 

Tom Boonen (OPQ) entscheidet die 96. Flandern-Rundfahrt für sich. Der Belgier setzt sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe durch und feiert seinen dritten Erfolg bei der "Ronde" nach 2005 und 2006. Hinter dem 31-Jährigen folgen Filippo Pozzato (FAR) und Alessandro Ballan (BMC) auf den weiteren Plätzen. Fabian Cancellara (RNT) muss nach einem Sturz aufgeben. Daniel Schorn (APP), zu Beginn in einer Spitzengruppe, und Bernhard Eisel (SKY) haben nichts mit dem Rennausgang zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen