Angriffslust bleibt unbelohnt

Aufmacherbild
 

ÖRV angriffslustig, Kasache siegt

Aufmacherbild
 

Das U23-Straßen-Rennen der Rad-WM auf dem Rundkurs in Valkenburg (NED) wird in einem Massensprint entschieden.

Der Kasache Alexey Lutsenko setzt sich nach 177,1 km nach Fotoentscheid gegen Bryan Coquard (FRA) und Tom van Asbroeck (BEL) durch.

Preidler an der Flamme Rouge gestellt

Die Österreicher fahren ein aktives Rennen. Georg Preidler führt auf dem Cauberg noch eine kleine Gruppe an und wird erst bei der Flamme Rouge gestellt.

Am Ende belegt er mit neun Sekunden Rückstand Rang 53., Patrick Konrad sprintet mit und kommt zeitgleich mit Lutsenko als Elfter an.

Lukas Pöstlberger ist in einem nervösen Rennen auch länger Teil einer Ausreißergruppe, am Ende reucht es für Platz 79 (+31 Sek.). Andreas Hofer erreicht das Ziel nicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen