WM-Gold für Olympiasiegerin Vos

Aufmacherbild

Marianne Vos krönt ein unglaubliches Jahr 2012 mit dem WM-Titel im Straßenrennen in Valkenburg. Die 25-jährige Niederländerin, die bereits Olympia-Gold und den Giro d'Italia gewann, entscheidet das 128,8 km lange Rennen solo für sich. Für Vos ist es der zweite WM-Titel nach 2006, dazwischen wurde sie fünf Mal in Folge Zweite. Silber geht an Rachel Neylan (AUS/+ 10 sec), Bronze an Elisa Longo Borghini (ITA/+ 18). Das ÖRV-Team (Pintarelli, Ritter, Graus) beendet das Rennen nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen