Cancellara startet bei WM im EZF

Aufmacherbild
 

Fabian Cancellara startet bei der Rad-WM in der Toskana auch im Einzelzeitfahren. Der Schweizer greift in Italien am Mittwoch nach dem fünften WM-Titel im Kampf gegen die Uhr. Da Cancellara am Sonntag um seinen ersten WM-Titel im Straßenrennen kämpft, ließ der Berner lange offen, ob er drei Tage nach dem Mannschaftszeitfahren auch im Einzel an den Start gehen wird. Für Österreich starten am Mittwoch Matthias Brändle und Riccardo Zoidl.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen