Chaves holt sich Etappen-Sieg und Leader-Trikot

Aufmacherbild
 

Esteban Chaves führt das Gesamtklassement der 70. Spanien-Rundfahrt wieder an.

Der Kolumbianer vom Team Orica-GreenEdge gewann am Donnerstag die sechste Vuelta-Etappe über 200,3 km von Cordoba nach Alto de Cazorla mit fünf Sekunden Vorsprung auf den Iren Daniel Martin sowie den Niederländer Tom Dumoulin.

Letzterer musste das rote Leadertrikot deshalb nach einem Tag bereits wieder abgeben.

Zoidl reißt wieder Rückstand auf

Der Oberösterreicher Ricardo Zoidl landete mit 1:07 Minuten Rückstand auf den Tagessieger auf Platz 46.

In der Gesamtwertung führt Chaves nach seinem zweiten Etappensieg bei der diesjährigen Vuelta nun 10 Sekunden vor Dumoulin.

Martin ist mit 33 Sekunden Rückstand Dritter. Zoidl verbesserte sich auf Rang 41.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen