Keine Österreicher bei Vuelta

Aufmacherbild
 

Die 67. Vuelta a Espana vom 18. August bis 9. September wird ohne Österreicher über die Bühne gehen. Auf der am Montag veröffentlichten Teilnehmerliste findet sich kein ÖRV-Profi. Mit dabei sind hingegen der spanische Titelverteidiger Juan Jose Cobo (Movistar) und der Tour-de-France- und Vuelta-Vorjahres-Zweite Christopher Froome (GBR/Sky). Auch Alberto Contador (ESP/Saxo Bank), der nach einer Doping-Sperre zurückkehrt, nimmt die letzte große Radrundfahrt des Jahres über 3.300 km in Angriff.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen