Sky fährt die Vuelta ohne Eisel

Aufmacherbild

Bernhard Eisel findet im Vuelta-Aufgebot seines Sky-Rennstalls keine Berücksichtigung. Der Steirer zählt nicht zum neunköpfigen Aufgebot für die letzte Grand Tour der Saison. Angeführt wird das Team, das ab 22. August den Gesamtsieg anstrebt, von Tour-Triumphator Chris Froome. Ihm zur Seite steht eine extrem starke Mannschaft um Mikel Nieve, Sergio Henao und Geraint Thomas. Ebenfalls dabei sind Nicolas Roche, Vasil Kiryienka, Christian Knees, Ian Boswell und Salvatore Puccio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen