Auch Sagan bei der Vuelta dabei

Aufmacherbild
 

Die Vuelta a Espana schickt sich an, das bestbesetzte Radrennen der Saison zu werden. Mit Peter Sagan gibt ein weiterer Topstar seine Teilnahme an der am 22. August beginnenden Grand Tour bekannt. Der Slowake soll gemeinsam mit Rafal Majka aus Polen dem Team Tinkoff-Saxo zu Erfolgen verhelfen. Zuvor hatten bereits u.a. Chris Froome, Nairo Quintana, Alejandro Valverde, Tejay van Garderen, Joaquim Rodriguez, Vincenzo Nibali, Fabio Aru und Mikel Landa ihre Teilnahme bekanntgegeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen