Schleck gewinnt Königstappe

Aufmacherbild

Fränk Schleck gewinnt die Königsetappe der 70. Vuelta über 185 km von Luarca auf den Ermita de Alba. Der Trek-Teamkollege von Riccardo Zoidl gehört lange zu einer großen Spitzengruppe, die bis zu 21 Minuten Vorsprung hat. Auf dem extrem steilen Schlussanstieg zeigt der Luxemburger als Solist keine Schwäche. Zweiter wird Rodolfo Torres (COL/1:10) vor Moreno Moser (CAN/1:48). Vortagessieger Joaquim Rodriguez macht 2 Sekunden auf Fabio Aru (AST) gut und übernimmt die Gesamtführung um 1 Sekunde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen