Sbaragli siegt für MTN-Qhubeka

Aufmacherbild

Das afrikanische MTN-Qhubeka-Team gewinnt auch bei der Vuelta a Espana eine Etappe. Kristian Sbaragli entscheidet den Massensprint der zehnten Etappe (Valencia-Borja, 146,6 km) für sich, der Italiener ringt John Degenkolb (GER/Giant-Alpecin) und Jose Joaquin Rojas (ESP/Movistar) nieder. Riccardo Zoidl (Trek) versucht sich als Ausreißer, wird aber vom Feld wieder gestellt. Gesamt führt vor dem ersten Ruhetag Tom Dumoulin (NED/Giant-Alpecin) 57 Sekunden vor Joaquim Rodriguez (ESP/Katusha).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen