Sagan steigt entkräftet aus

Aufmacherbild
 

Für Peter Sagan ist die Vuelta a Espana vorzeitig beendet. Der Slowake, dreifacher Gewinner des Punktetrikots der Tour de France, steigt auf der 14. Etappe entkräftet aus. Neben dem Cannondale-Profi verlassen auch Lawson Craddock aus dem Rennstall Giant-Shimano sowie IAM-Cycling-Profi Dominic Klemme die Rundfahrt. Für die Schweizer ProContinental-Truppe kommt es damit knüppeldick, da Johan Tschopp am Samstag erst gar nicht mehr antrat. Zudem verlor das Team bereits Aleksejs Saramotins.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen