Zweiter Sieg für Bouhanni

Aufmacherbild
 

Nacer Bouhanni (FDJ) feiert auf der achten Etappe der Vuelta a Espana von Baeza nach Albacete nach 207 Kilometern seinen zweiten Sieg. Der Franzose setzt sich im Sprint einer rund vierzig Fahrer großen Gruppe vor Michael Matthews (OGE) und Peter Sagan (CAN) durch. Das Feld ist durch mehrere Windkanten in viele Teile zersplittert. Matthias Krizek (CAN) kommt als 80. (+53 Sek.) ins Ziel. Gesamt ändert sich vorne nichts, Valverde (MOV) führt weiter vor Quintana (MOV/+15) und Contador (TCS/+18).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen