Contador verzichtet auf Vuelta

Aufmacherbild

Herber Schlag für die am 24. August beginnende Vuelta a Espana: Titelverteidiger Alberto Contador (TST) nimmt nicht an seiner Heimat-Landesrundfahrt teil. Der 30-Jährige stellt sein ursprüngliches Rennprogramm um und will sich nach der herben Enttäuschung bei der diesjährigen Tour de France - er liegt vor der Schlussetappe nur auf Rang vier - voll auf die Frankreich-Rundfahrt 2014 konzentrieren. Indes nimmt auch Tom Boonen (OPQ) nicht an der Vuelta teil. Dem Belgier sei das Profil zu schwer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen