Franzose gewinnt längste Etappe

Aufmacherbild

Mit Alexandre Geniez feiert ein Franzose bei der Spanien-Rundfahrt auf dem Abstecher nach Frankreich den größten Sieg seiner Karriere. Geniez gewinnt die 225 km lange Etappe mit über drei Minuten Vorsprung auf Scarponi (LAM) und Roche (TST). In der Gesamtwertung führt weiter der Tagesvierte Nibali (AST) mit 50 Sekunden Vorsprung auf Horner (RLT). Die Etappe ist erneut geprägt von vielen Aufgaben, darunter der Österreicher Daniel Schorn, Weltmeister Gilbert und Zeitfahrweltmeister Martin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen