Vuelta: Rodriguez holt 6. Etappe

Aufmacherbild
 

Der Spanier Joaquin Rodriguez verteidigt mit dem Gewinn der 6. Etappe der Vuelta a Espana das Rote Trikot des Gesamtführenden. Im Schlusssprint des 175 Kilometer langen Teilstücks von Tarazona nach Jaca lässt der Katusha-Profi am Donnerstag den Briten Chris Froome (Sky/+5 Sek.) wenige Meter vor dem Ziel stehen. Dahinter folgen die Spanier Alejandro Valverde (STB/+10) und Alberto Contador (MOV/+18) Vierter. In der Gesamtwertung hat Rodriguez 10 Sekunden Vorsprung auf Froome und 35 auf Contador.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen