Valverde mit Etappen-Sieg in Rot

Aufmacherbild
 

Alejandro Valverde übernimmt auf der 3. Etappe der Vuelta a Espana das Rote Trikot. Der Movistar-Profi gewinnt das 153 Kilometer lange Teilstück durch das Baskenland im Zielsprint vor Joaquim Rodriguez. Die Entscheidung fällt erst nach einer Studie des Zielfotos. Rang drei schnappt sich Christopher Froome vor Alberto Contador. Der Etappensieg gibt Valverde 12 Sekunden Zeitgutschrift. Damit geht er in der Gesamtwertung nun 18 Sekunden vor seinem Teamkollegen Benat Intxausti in Führung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen