Moreno siegt - Chavanel in Rot

Aufmacherbild

Daniel Moreno (KAT) gewinnt die 4. Etappe der Vuelta a Espana. Der Spanier setzt sich auf dem 170 km langen Teilstück von Baza auf die Sierra Nevada drei Sekunden vor Chris-Anker Sörensen (SBS) durch. Thomas Rohregger (LEO) attackiert wenige Kilometer vor der Bergankunft, muss sich am Ende aber mit Rang 50 (+2:18 Min.) begnügen. In der Gesamtwertung übernimmt Sylvain Chavanel (QST) das Rote Trikot. Der Franzose führt 43 Sekunden vor Moreno, Rohregger (+4:07) liegt auf Rang 45.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen