Vuelta: Heimsieg für Igor Anton

Aufmacherbild
 

Die Vuelta kehrt nach 33 Jahren ins Baskenland zurück und prompt gibt es einen Heimsieg. Igor Anton (EUS) gewinnt die 19. Etappe mit Ziel in Bilbao als Solist. Zweiter wird Marzio Bruseghin (LIQ) mit 40 Sekunden Abstand. Gesamtleader Juan Jose Cobo (GEO) wehrt alle Angriffe ab und beendet den Tag hinter seinem schärfsten Konkurrenten Chris Froome (SKY) auf Rang 17. Thomas Rohregger (LEO) kommt wie Cobo mit der ersten Verfolgergruppe an und rollt als 20. über die Ziellinie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen