Haedo siegt im Sprint

Aufmacherbild
 

Der Argentinier Juan Jose Haedo entscheidet die 16. Etappe der Vuelta a Espana im Massensprint für sich. Der Saxo-Bank-Fahrer gewinnt nach 188,1 Kilometern von Villa Romana La Olmeda nach Haro vor dem italienischen Duo Alessandro Petacchi (LAM) sowie Daniele Bennati (LEO). In der Gesamtwertung bleibt Juan Jose Cobo (GEO) in Front. Der Spanier liegt 20 Sekunden vor dem Briten Chris Froome (SKY). Mit 51 Sekunden Rückstand liegt Bradley Wiggins (GBR/SKY) auf Platz drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen