Die Highlights der Tour de France 2011

Aufmacherbild

3.430 Kilometern zwischen Qual, Tragödien und Triumphe.

Drei Wochen rollte die "Grand Boucle" durch Frankreich, drei Wochen die zahlreiche Geschichten lieferten.

Ob Thomas Voeckler, der sich mit Hartnäckigkeit am Gelben Trikot festbiss und sich so in die Herzen der französischen Radsport-Fans fuhr.

Oder aber das vorhergesagte Duell um den Gesamtsieg zwischen Alberto Contador und Andy Schleck, aus dem am Ende Cadel Evans als lachender Dritter hervor ging.

Das und noch viel mehr gibt's in den LAOLA1-Highlights der Tour 2011 zum Durchklicken:

Sieger: Cadel Evans

Punkte-Wertung: Mark Cavendisch

Berg-Wertung: Samuel Sanchez

Bester Jung-Profi: Pierre Rolland

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen