Wiggins erwägt Tour-Rücktritt

Aufmacherbild
 

Für Bradley Wiggins könnte die letztjährige Tour des France, die er auch gewinnen konnte, die letzte seiner Karriere gewesen sein. "Für mich drehte sich alles um den Toursieg. Das habe ich geschafft. Wenn ich ehrlich bin, denke ich nicht, dass ich bereit bin, die Entbehrungen des vergangenen Jahres, mit der Familie uns so weiter, noch einmal auf mich zu nehmen", so der Brite gegenüber "The Guardian". In diesem Jahr verpasst er die Frankreich-Rundfahrt aufgrund einer Verletzung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen