Kessiakoff: Tour statt Ö-Tour

Aufmacherbild
 

Die Ö-Tour 2012 geht ohne Titelverteidiger Fredrik Kessiakoff über die Bühne. Der schwedische Astana-Profi verzichtet auf eine Teilnahme und nimmt stattdessen die Tour de France in Angriff. Als Kapitän der kasachischen Truppe fungiert Alexandre Vinokourov, der voraussichtlich seine letzte Frankreich-Rundfahrt bestreiten wird. Die weiteren Profis im Neun-Mann-Team: Janez Brajkovic, Borut Bozic, Dmitry Fofonov, Andriy Grivko, Maxim Iglinskiy, Andrey Kashechkin und Robert Kiserlovski.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen