Mondory muss Tour-Start absagen

Aufmacherbild

Der Traum von einem Start bei der Tour de France ist für Lloyd Mondory geplatzt. Der 30-jährige Ag2r-Profi laboriert an einer Entzündung im rechten Knie und bekommt von den Teamärzten kein "grünes Licht", wodurch er seine Teilnahme zurückziehen muss. Eine zweiwöchige Behandlung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Für Mondory rückt Sebastien Hinault in das Aufgebot des französischen Rennstalls. Der 38-Jährige steht damit vor seiner achten Tour-Teilnahme.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen