Ullrich kämpft für Armstrong

Aufmacherbild
 

Jan Ullrich schlägt sich öffentlich auf die Seite Lance Armstrongs und fordert die Organisatoren der Tour de France zum Umdenken auf. "Ich würde Armstrong die Tour-Siege zurückgeben", wird der 39-Jährige in der "Sport Bild" zitiert. Man habe schließlich auch Bjarne Riis dessen Erfolg zurückgegeben. "Es ist niemandem geholfen, wenn in den Siegerlisten Striche stehen." Ullrich, der dreimal hinter Armstrong Zweiter wurde, wolle keinesfalls nachrücken. "Am grünen Tisch möchte ich nichts gewinnen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen