20 Punkte Abzug für Cavendish

Aufmacherbild

Eine 88 Fahrer umfassende Gruppe verpasst auf der 18. Etappe der Tour de France das Zeitlimit. Da das Gruppetto mehr als die Hälfte des Pelotons ausmacht, verzichtet die Jury auf einen Ausschluss und belegt die betreffenden Athleten stattdessen mit einer Strafe von 20 Punkten. Mark Cavendish (THR) und viele andere Sprinter gehören zu den 88 Mann. Jose Joaquin Rojas (MOV) rettet sich vier Minuten vor dem Gruppetto ins Ziel und liegt in der Punktewertung jetzt 15 Zähler hinter dem Briten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen