Etixx streut das Tour-Risiko

Aufmacherbild
 

Im Gegensatz zu vielen anderen Teams streut Etixx-Quick Step das Risiko bei der Tour de France (ab 4. Juli) und setzt auf mehrere Leader. Mark Cavendish (GBR) will seinen 25 Tour-Etappensiegen weitere hinzufügen und ist der Mann für die Sprints, Tony Martin (GER/vier Siege) greift im Zeitfahren nach dem Gelben Trikot. Hinzu kommen Rigoberto Uran (COL) und Weltmeister Michal Kwiatkowski (POL). Ebenfalls im Aufgebot: Golas (POL), Renshaw (AUS), Stybar (CZE), Trentin (ITA) und Vermote (BEL).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen