Tour: Martin in eigener Liga

Aufmacherbild

Tony Martin aus dem Team Omega Pharma-Quick Step entscheidet das Einzelzeitfahren der 19. Tour-de-France-Etappe für sich. Der Weltmeister fährt die Konkurrenz auf den 54 Kilometern von Bergerac nach Perigueux in Grund und Boden und verweist Tom Dumoulin (Giant/+1:39 min) und Jan Barta (NetApp/+1:47) auf die Plätze. Vincenzo Nibali steht nach Rang vier (+1:58) vor seinem ersten Gesamtsieg. Jean-Christophe Peraud (Ag2r) schiebt sich an Thibaut Pinot (FDJ.fr) vorbei und ist neuer Zweiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen