Tour-Doppelschlag für Majka

Aufmacherbild
 

Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) wird zum großen Nutznießer der Verletzung seines Teamkollegen Alberto Contador. Der Pole kann auf eigene Rechnung fahren und gewinnt nach der 14. auch die 17. Tour-Etappe mit Bergankunft am Pla d'Adet. Zugleich festigt er damit seine Führung in der Bergwertung. Vincenzo Nibali (Astana) lässt seinen schärfsten Rivalen Alejandro Valverde (Movistar) einmal mehr stehen und führt gesamt bereits 5:26 min vor dem Spanier sowie sechs Minuten vor Thibaut Pinot (FDJ.fr).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen