Lotto setzt auf Sprinter Greipel

Aufmacherbild
 

Das Team Lotto-Belisol benennt seinen neunköpfigen Kader für die am 29. Juni beginnende 100. Tour de France. Dabei setzt der belgische Rennstall auf das Duo Andre Greipel und Jurgen Van den Broeck. Der Deutsche soll bei den Sprintankünften für Etappensiege sorgen, Van den Broeck peilt in der Gesamtwertung das Podium an. Die weiteren Fahrer im Tour-Team: Lars Bak, Bart De Clercq, Adam Hansen, Greg Henderson, Jürgen Roelandts, Marcel Sieberg und Frederik Willems.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen